MA Studiengänge

Um die während eines BA-Studiums erlangten China-Kenntnisse zu vertiefen, werden am Ostasiatischen Seminar MA-Studiengänge angeboten, welche neben der Stärkung der sprachlich-kulturellen Kompetenz eine solide Ausbildung in Forschungsmethoden und arbeitsmarktbezogenen Schlüsselkompetenzen bieten.

MA Modern Sinology

Der Master Modern Sinology dient der Vertiefung Ihrer China-Kompetenzen nach dem erfolgreichen Abschluss des BA-Studiums. Er ist auf vier Semester angelegt und wird vollständig auf Englisch studiert. Er zeichnet sich durch eine große thematische und methodische Breite aus, da in Göttingen vier Professuren zum modernen China eingerichtet sind.

Master of Education Chinesisch als Fremdsprache

Der in Göttingen auf vier Semester angelegte MEd Chinesisch als Fremdsprache bietet Ihnen eine in Deutschland nahezu einzigartige Ausbildung für das Chinesisch-Lehramt an deutschen Gymnasien.

MA / LLM Chinesisches Recht & Rechtsvergleichung

Ab dem Wintersemester 2012/2013 bieten die Universitäten Göttingen und Nanjing einen Doppelmasterstudiengang für „Chinesisches Recht & Rechtsvergleichung“ an. Der neue Studiengang wird auf Göttinger Seite am neugegründeten CeMEAS (Centre for Modern East Asian Studies) angesiedelt sein und unter der Federführung des Deutsch-Chinesischen Instituts für Rechtswissenschaft der beiden Universitäten stehen.

Veranstaltungen

Di 19

CFP: Manchu in Global History: A Research Language for Qing Historians

19. Sep., 08:00 - 22. Sep., 17:00
Kulturwisssenschaftliches Zentrum, KWZ 1.601