Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Dominique Hertzer: “Die Resonanz von Körper und Geist – Zur Philosophie des Geistes im Chinesischen Denken”

7. June 2018, 16:00 - 18:00

Abstract:
Die chinesische Vorstellung vom „Geist“ (shen 神) wird oftmals mit der westlichen Vorstellung von der „Psyche“ oder „der Seele“ gleichgesetzt. Doch gibt es im Chinesischen Denken überhaupt Vorstellungen, die unseren Begriffen von Psyche oder Seele entsprechen? Ausgehend von den klassischen Fragen des Leib-Seele Diskurses im Abendland werden wir uns der chinesischen Vorstellung nähern, die das Verhältnis von Geist (shen 神) und Körper (xing 形) generell als eines der Polarität verhandelt. Es wird zu zeigen sein, dass die Ebene des Geistig-Seelischen im Chinesischen Denken nicht im Sinne einer Einheit – also des „einen“ Geistes oder der „einen“ Seele -, sondern in Gestalt einer fünffachen Auffächerung des Geistes zu verstehen ist, die sich in Resonanz zu den verschiedenen (korrespondierenden) Aspekten des Leibes bewegt. Im Zentrum steht die Frage, ob es in einem derartigen Resonanzverhältnis eine Ursache- Wirkungsbeziehung zwischen Geist und Körper geben kann und welcher Art ihre gegenseitige Beeinflussung ist. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Diskussion um die Frage nach der Freiheit des menschlichen Willens und des Bewusstseins, wie sie derzeit in der Philosophie und den Neurowissenschaften geführt wird, mag der Blick auf das Chinesische Denken vielleicht auch an dieser Stelle eine neue Perspektive zu eröffnen, die die Diskussion von festgefahrenen Standpunkten befreit.

Details

Date:
7. June 2018
Time:
16:00 - 18:00

Organizer

Primary Organizer: Ostasiatisches Seminar; Co-Host: CeMEAS; Sponsor: Ostasiatisches Seminar

Venue

Kulturwissenschaftliches Zentrum, KWZ 0.607

Heinrich-Düker-Weg 14
37073 Göttingen
+ Google Map